Angebote zu "Beim" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Auf der Kippe
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Michael Tönnies hat eine Profikarriere gelebt, wie es sie heute nicht mehr gibt. Samstags in der Bundesliga Fußball spielen, anschließend "steil gehen": "Ich bin in Kneipen groß geworden", sagte Tönnies. Von Ernährungsplänen hielt er nichts. In die Geschichte der Bundesliga ist er dennoch eingegangen, als er im August 1991 beim 6:2-Sieg des MSV Duisburg gegen den Karlsruher SC drei Tore in fünf Minuten schoss. Nach seiner Karriere ist Tönnies abgestürzt: Kneipe, Scheidung, 80 Zigaretten am Tag, Lungenemphysem. Erst der ausdauernde Einsatz zahlreicher MSV-Fans konnte ihn dazu ermutigen, sich einer überlebenswichtigen Lungentransplantation zu unterziehen. Der Journalist Jan Mohnhaupt hat in enger Zusammenarbeit mit Michael Tönnies dessen ungewöhnliche Lebensgeschichte aufgeschrieben. Im Januar 2017 ist er im Alter von nur 57 Jahren verstorben.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Diaz schießt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt viele Fußballmomente, die sind banal und langweilig. Und es gibt solche, die Herzen zerreißen, die Stimmen beben und Menschen feuchte Augen kriegen lassen, wenn sie davon erzählen. Auch Jahre später noch. Das Freistoßtor von Marcelo Diaz in der 91. Minute des Relegations-Rückspiels der Saison 2014/15 des Hamburger SV beim Karlsruher SC war so ein existenzieller Moment: Wo warst du in jener Nacht von Karlsruhe, wo warst du, als Diaz schoss? Das weiß jeder, der mit dem HSV fühlt.Dieses Buch erzählt von dem Augenblick und den Stunden, Minuten und Sekunden davor und danach. In einer vielstimmigen Dramaturgie lässt es die Haupt- und Nebendarsteller des 1. Juni 2015 zu Wort kommen und schildert den Verlauf dieses Tages als Collage des Leidens und der Leidenschaft: Morgens um 5.11 Uhr befindet sich der Leser im Kopf des Fans, der auf der A 7 Richtung Karlsruhe fährt, spätnachts um 0.15 Uhr auf der verkorksten Saisonabschlussfeier des KSC. Dazwischen: Hoffen und Bangen, Tränen und Glück. Ein Radiomoderator sucht letzte Worte, van der Vaart träumt vom entscheidenden Schuss, ein Torwart stellt eine Mauer, ein HSV-Herz hört nicht auf zu schlagen. Und um 20.47 Uhr schießt Diaz.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Das Spiel meines Lebens
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt Spiele, an die erinnert man sich noch Jahre später. Nicht immer sind es großartige Siege - auch schmerzhafte Niederlagen, ein in allerletzter Minute verhinderter Abstieg oder eine für das private Glück schicksalhafte Partie können einen nachträglich ein Leben lang begleiten. Jeder Autor, jede Autorin dieses Bandes hat ein anderes Spiel, das sie oder ihn besonders prägte: das als "Nacht von Belgrad" in die Geschichte eingegangene EM-Finale (1976), das WM-Halbfinale Deutschland - Frankreich (1982), der erste Stadionbesuch beim BVB (1995), die DFB-Pokal-Sensation, als Energie Cottbus gegen den Karlsruher SC gewann (1997), die "Mutter aller Niederlagen", als der FC Bayern München in letzter Minute gegen Manchester United in der Champions League ausschied (1999), das erste Derby FC St. Pauli -HSV, das am Millerntor ausgetragen wurde (2010) oder der "Abstiegsgipfel" Werder Bremen - Eintracht Frankfurt (2016). Jede Geschichte auf ihre Weise besonders - sie alle verbindet die Liebe zum Fußball.Mit: Ronald Reng, Sasa Stanisic, Ayla Mayer, Misha Verollet, Christoph Schröder, Alexandros Stefanidis, Christian Putsch, Christine Westermann, Benedict Wells, Christian Spiller, Julia Friedrichs, Jochen Schmidt, Jürgen Kaube, Thomas Pletzinger, Kirsten Fuchs, Dirk Knipphals, Marius Hulpe, Philipp Winkler, Kai Feldhaus, Stefanie Fiebrig, Horst Bredekamp, Frank Willmann, Simon Roloff, Michael Kröchert.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Diaz schießt
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt viele Fußballmomente, die sind banal und langweilig. Und es gibt solche, die Herzen zerreißen, die Stimmen beben und Menschen feuchte Augen kriegen lassen, wenn sie davon erzählen. Auch Jahre später noch. Das Freistoßtor von Marcelo Diaz in der 91. Minute des Relegations-Rückspiels der Saison 2014/15 des Hamburger SV beim Karlsruher SC war so ein existenzieller Moment: Wo warst du in jener Nacht von Karlsruhe, wo warst du, als Diaz schoss? Das weiß jeder, der mit dem HSV fühlt.Dieses Buch erzählt von dem Augenblick und den Stunden, Minuten und Sekunden davor und danach. In einer vielstimmigen Dramaturgie lässt es die Haupt- und Nebendarsteller des 1. Juni 2015 zu Wort kommen und schildert den Verlauf dieses Tages als Collage des Leidens und der Leidenschaft: Morgens um 5.11 Uhr befindet sich der Leser im Kopf des Fans, der auf der A 7 Richtung Karlsruhe fährt, spätnachts um 0.15 Uhr auf der verkorksten Saisonabschlussfeier des KSC. Dazwischen: Hoffen und Bangen, Tränen und Glück. Ein Radiomoderator sucht letzte Worte, van der Vaart träumt vom entscheidenden Schuss, ein Torwart stellt eine Mauer, ein HSV-Herz hört nicht auf zu schlagen. Und um 20.47 Uhr schießt Diaz.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Das Spiel meines Lebens
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt Spiele, an die erinnert man sich noch Jahre später. Nicht immer sind es großartige Siege - auch schmerzhafte Niederlagen, ein in allerletzter Minute verhinderter Abstieg oder eine für das private Glück schicksalhafte Partie können einen nachträglich ein Leben lang begleiten. Jeder Autor, jede Autorin dieses Bandes hat ein anderes Spiel, das sie oder ihn besonders prägte: das als "Nacht von Belgrad" in die Geschichte eingegangene EM-Finale (1976), das WM-Halbfinale Deutschland - Frankreich (1982), der erste Stadionbesuch beim BVB (1995), die DFB-Pokal-Sensation, als Energie Cottbus gegen den Karlsruher SC gewann (1997), die "Mutter aller Niederlagen", als der FC Bayern München in letzter Minute gegen Manchester United in der Champions League ausschied (1999), das erste Derby FC St. Pauli -HSV, das am Millerntor ausgetragen wurde (2010) oder der "Abstiegsgipfel" Werder Bremen - Eintracht Frankfurt (2016). Jede Geschichte auf ihre Weise besonders - sie alle verbindet die Liebe zum Fußball.Mit: Ronald Reng, Sasa Stanisic, Ayla Mayer, Misha Verollet, Christoph Schröder, Alexandros Stefanidis, Christian Putsch, Christine Westermann, Benedict Wells, Christian Spiller, Julia Friedrichs, Jochen Schmidt, Jürgen Kaube, Thomas Pletzinger, Kirsten Fuchs, Dirk Knipphals, Marius Hulpe, Philipp Winkler, Kai Feldhaus, Stefanie Fiebrig, Horst Bredekamp, Frank Willmann, Simon Roloff, Michael Kröchert.

Anbieter: buecher
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Andrei Cristea
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Andrei Cristea ( 15. Mai 1984 in Bac u, Kreis Bac u) ist ein rumänischer Fußballspieler. Er steht seit Januar 2011 beim deutschen Zweitligisten Karlsruher SC unter Vertrag. istea begann seine Karriere beim FCM Bac u, wo er 2001 in die erste Mannschaft geholt wurde. Bereits in der ersten Saison wurde der Verein Sechster in der Liga. Nach Platz 12 in der Saison 2002/03 sprang im darauffolgenden Jahr der 13. Platz heraus, was erneut den Klassenerhalt bedeutete. 2004 wechselte er zum Bukarester Spitzenklub Steaua. Bereits in der ersten Saison mit Cristea wurde der Meistertitel gewonnen. Auch konnte der Stürmer zum ersten Mal auf europäischer Ebene spielen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
André Hoffmann (Fußballspieler)
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André Hoffmann ( 28. Februar 1993 in Essen) ist ein deutscher Fußballspieler, der derzeit beim MSV Duisburg spielt. Hoffmann wurde zur Saison 2010/11 in den Profi-Kader des MSV Duisburg hochgezogen und mit einem Vertrag bis 2013 ausgestattet. In seinem ersten Jahr blieb der Kapitän der Duisburger A-Junioren allerdings noch ohne Einsatz für die erste Mannschaft. Sein Profi-Debüt absolvierte er am 1. Spieltag der darauf folgenden Saison gegen den Karlsruher SC, als er in der Startformation im defensiven Mittelfeld begann. Hoffmann spielte für die deutsche U-16-, U-17- und U-18-Nationalmannschaft. Im September 2010 wurde er vom DFB im Bereich der U-17-Nationalmannschaft mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber ausgezeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Achim Glückler
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Achim Glückler ( 10. August 1964 in Maulbronn) ist ein ehemaliger deutscher Fußballprofi. Glückler stammt aus Mühlacker, er bestritt mehrere Länderspiele für diverse Jugendmannschaften des DFB absolvierte, spielte in der Jugend des VfB Stuttgart. In der Meistersaison 1983/84 kam der Stürmer beim 5:1-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern zu einem Kurzeinsatz, als er beim Stand von 4:0 in der 80. Minute für Hermann Ohlicher eingewechselt wurde.m Sommer 1984 wechselte Glückler zum Karlsruher SC, für den er in neun Erstligapartien einmal traf. In einem Spiel des KSC gegen den 1.FC Köln überwand Glückler den damaligen Nationaltorhüter Harald Toni Schumacher. Am Saisonende sprang für Karlsruhe nur der 17. Tabellenrang heraus, damit musste Glückler mit dem Verein in die zweite Liga. Dort spielte er noch zwei Mal für die Karlsruher.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Das Spiel meines Lebens
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt Spiele, an die erinnert man sich noch Jahre später. Nicht immer sind es großartige Siege - auch schmerzhafte Niederlagen, ein in allerletzter Minute verhinderter Abstieg oder eine für das private Glück schicksalhafte Partie können einen nachträglich ein Leben lang begleiten. Jeder Autor, jede Autorin dieses Bandes hat ein anderes Spiel, das sie oder ihn besonders prägte: das als "Nacht von Belgrad" in die Geschichte eingegangene EM-Finale (1976), das WM-Halbfinale Deutschland - Frankreich (1982), der erste Stadionbesuch beim BVB (1995), die DFB-Pokal-Sensation, als Energie Cottbus gegen den Karlsruher SC gewann (1997), die "Mutter aller Niederlagen", als der FC Bayern München in letzter Minute gegen Manchester United in der Champions League ausschied (1999), das erste Derby FC St. Pauli -HSV, das am Millerntor ausgetragen wurde (2010) oder der "Abstiegsgipfel" Werder Bremen - Eintracht Frankfurt (2016). Jede Geschichte auf ihre Weise besonders - sie alle verbindet die Liebe zum Fußball.Mit: Ronald Reng, Sasa Stanisic, Ayla Mayer, Misha Verollet, Christoph Schröder, Alexandros Stefanidis, Christian Putsch, Christine Westermann, Benedict Wells, Christian Spiller, Julia Friedrichs, Jochen Schmidt, Jürgen Kaube, Thomas Pletzinger, Kirsten Fuchs, Dirk Knipphals, Marius Hulpe, Philipp Winkler, Kai Feldhaus, Stefanie Fiebrig, Horst Bredekamp, Frank Willmann, Simon Roloff, Michael Kröchert.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot